Sie sind hier: Diagnostik  

ULTRASCHALL -SONOGRAPHIE
 

Die Sonographie ist eine bildgebende Methode zur Diagnostik innerer Organe, die seit den 60iger Jahren Einzug in die medizinische Diagnostik gefunden hat. Diese Methode gilt als absolut unschädlich und wurde in den letzten Jahren erheblich weiterentwickelt. Heute stehen vielfältige Arten von Schallköpfen für verschiedene Untersuchungen zur Verfügung. Hierzu gehören Sonographiegeräte, die den Blutfluß in Gefäßen oder dem Herzen messen und farbig darstellen können. Hieraus lassen sich Rückschlüsse auf unnatürliche Veränderungen ziehen.
In der Urologie läßt sich die Prostata heute mit einem speziellen Schallkopf vom After aus (TRUS) wesenlich besser beurteilen als mit einem normalen Schallkopf vom Unterbauch aus. Hiermit lassen sich gutartige wie bösartige Veränderungen ebenso wie Entzündungen gut und rechtzeitig erkennen.
Meine Praxis ist mit einem Gerät wie oben gennannt ausgerüstet.


Radiologie - Röntgen | Endoscopie